Das Family Entertainment Center: Für jeden was er will…

18 Dezember 2017

„Voor elck wat wils“ (für jeden was er will). Ein uraltes niederländisches Sprichwort, aber gleichzeitig das Grundprinzip eines sich abzeichnenden Phänomens: das amily Entertainment Center. Spielspaß für die ganze Familie.
Ein Ort, an dem Kleinkinder und Teenager den ganzen Tag Spaß haben können. Aber wo immer Sie mit Kollegen hingehen können, ohne sich für einen Moment langweilen zu müssen.

Spielen, essen und feiern
Das Family Entertainment Center (FEC) ist auf dem US-Markt seit langem bekannt. Tatsächlich ist jedes FEC ein Zusammenschluss von Aktivitäten. Denken Sie an eine Kombination aus Bowlingbahn mit Trampolinpark, Escaperoom und Kinderspielecke. Diese Attraktionen sind oft um ein Gastronomiekonzept herum aufgebaut. „Play, eat and party“, wie man in den Staaten sagt.

Family Entertainment Center: Gesamtkonzept
Alle Attraktionen bilden ein Gesamtkonzept, das möglichst vielen unterschiedlichen Zielgruppen zugänglich ist. Sie bieten Abwechslung, Überraschung und sind an einem Tag erlebbar.
Jedes Konzept hat seine eigene Perspektive. Sie ist oft kulturell bedingt. In den Vereinigten Staaten, zum Beispiel, sehen Sie oft Glücksspiele und Arcade-Spiele. In den Niederlanden entwickeln sich die FECs hauptsächlich aus bestehenden Standalone-Attraktionen heraus.

MAXX Veenendaal
Das Maxx in Veenendaal ist ein schönes Beispiel für ein Family Entertainment Center in den Niederlanden. Hier finden Sie eine Kartbahn, Laserspiele, Fluchträume, Glowgolf und einen Trampolinpark. Interessant sind auch die Möglichkeiten, die The Maxx nutzt, um Besucher zu wiederholten Besuchen zu verleiten.
Denken Sie an das Teilen von Spielergebnissen auf Facebook oder Instagram, aber auch an Freikarten bei einer hohen Punktzahl.

Erfolg garantiert?
Wenn Sie über Family Entertainment Center sprechen, denke ich manchmal an meinen Vater zurück. Damals hatte er bei uns zu Hause eine Zeichnung für ein neues Luftkissen auf dem Küchentisch liegen. Er wusste, dass er mit dieser Idee ein Jahr weitermachen konnte. Erfolg garantiert. Jung und Alt, überall in den Niederlanden, liesen sich lange Zeit von einem solchen Luftkissen überraschen. Wir sprechen hier von vor dreißig Jahren.

Mehr Angebot, höhere Erwartung
Die Zeiten haben sich geändert. Das Angebot ist größer, das Erwartungsmuster höher. Ein nachhaltig erfolgreiches Konzept zu entwerfen, ist ziemlich kompliziert. Eine Formel gibt es nämlich nicht.Sie können Ihr FEC thematisieren: mit einem Regenwald- oder Weltraumthema mit den gleichen Attraktionen. Sie können sich auch für ein industrielles Look-and-Feel entscheiden(wie wir es in Muskat im Oman getan haben).

Die Möglichkeiten sind endlos. Deshalb haben wir bei Sidijk ein Innovationsteam gegründet. Hierin bringen wir unser Wissen über Sport und Freizeit zusammen. Und wir suchen die Zusammenarbeit mit Partnern. Sodass wir über alle Zutaten verfügen, um zeitgemäß, distinktive und überraschende Konzepte zu entwickeln. Für „jeden was er will“, aber dann aus der heutigen Zeit.

Klaas Siderius
Managing Director

Share this page

Letzten Blog

Alle Blogs